Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Blind im Fahrstuhl?

Blind im Fahrstuhl? - Forum Physik

Blind im Fahrstuhl? - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 11-05-2009, 12:20 PM
Lothar Kimmeringer
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Kurt Bindl wrote:

[Geschwindigkeit eines unbeschleunigten Systems ohne aeussere
Bezugspunkte messen]


Was genau soll denn da geeicht werden? Und da es um die Be-
schreibung einer Messung ging, fehlt hier ja wohl noch ein Teil
der Beschreibung.


Gruesse, Lothar
--
Lothar Kimmeringer E-Mail: [Only registered users see links. ]
PGP-encrypted mails preferred (Key-ID: 0x8BC3CD81)

Always remember: The answer is forty-two, there can only be wrong
questions!
Reply With Quote
  #12  
Old 11-05-2009, 02:14 PM
Rolf Bombach
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Lothar Kimmeringer wrote:

Mit einem besseren Laborbarometer wird 1 Pa Druckänderung verlässlich
angezeigt. Damit sieht man 10 cm Höhendifferenz. Hab es selber nicht
geglaubt, bis man es mir demonstriert hat. Natürlich auf die gemeine
Art: Das Gerät wäre defekt, wenn man es "woanders" ins Regal stellt,
zeigt es was anderes an.

--
mfg Rolf Bombach
Reply With Quote
  #13  
Old 11-05-2009, 04:58 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Lothar Kimmeringer schrieb:

Und wie unterscheidest Du die Fallbeschleunigung von einer
Beschleunigung des Fahrstuhls?
Reply With Quote
  #14  
Old 11-05-2009, 05:01 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Rolf Bombach schrieb:

Welche Höhendifferenz sieht man dann wohl, wenn draußen ein Tornado
vorbei zieht?
Reply With Quote
  #15  
Old 11-05-2009, 05:51 PM
Kurt Bindl
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Stefan Sprungk wrote:
Zustimmung.
Darum ist ja Drehung so einfach zu erkennen.
Es geht viel einfacher.
Man benötigt ein -eingestimmtes- Dreieck, ich nehm hier einfach mal ein
Dreieck, es geht mit anderen Anordnungen auch.
Man kann es auf der Erdoberfläche -einstimmen-,
dann hat man schon eine Messbasis.
Es geht aber auch ohne dieses -einstimmen- auf der Erde,
das lässt sich auch vor Ort machen.

Es lässt sich, so meine Behauptung, erkennen wie schnell man (das Dreieck)
sich bewegt.
Und zwar ohne irgendetwas "beobachtet" haben zu müssen.
Also, das Dreieck, irgendo an einer unbekannten Stelle mit unbekannter
Geschwindigkeit ausgesetzt, ist in der Lage sowohl seine Geschwindigkeit als
auch die am Ort herrschende Gravitationsstärke zu bestimmen.

Um die Beschleunigungstärke gehts mir aber nicht, dass ist ein
"Abfallprodukt".


Kurt


Reply With Quote
  #16  
Old 11-05-2009, 06:00 PM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

DrStupid <[Only registered users see links. ]> writes:


Wenn der Fahrstuhl nicht allzu klein ist und man genügend Zeit hat,
vermisst man den Krümmungstensor über Gezeiteneffekte, und kann dann
klar eine normale Beschleunigung von einer Fallbeschleunigung
unterscheiden.
Reply With Quote
  #17  
Old 11-05-2009, 06:33 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Rolf Bombach <[Only registered users see links. ]> wrote in news:hcumkt$uvk$1
@news01.psi.ch:

Könnte stimmen. Selbst meine handelsübliche Handuhr zeigt Unterschiede
von unter 1m an und die ist ja bei weitem keine Laborqualität.

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #18  
Old 11-05-2009, 06:35 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

DrStupid <[Only registered users see links. ]> wrote in news:hcv0ee$7hv$01$2@news.t-
online.com:

Schon mal was von Eichung gehört?
Und schon mal was gehört dass Messungen ausserhalb der Eichbedingungen
ungültig sind?
Um mit einem Barometer Höhendifferenzen zu messen muss es erst mal auf
den *lokalen* Luftdruck geeicht sein.



--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #19  
Old 11-05-2009, 06:39 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Lothar Kimmeringer <[Only registered users see links. ]> wrote in news:zvn9k2wk9tom
$.[Only registered users see links. ]:

Wo in der Problemstellung war von einem G-Feld die Rede?
Nirgends!
Der Rest deiner Aussagen ist unqualifiziert.


--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #20  
Old 11-05-2009, 06:46 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Blind im Fahrstuhl?

Andreas Most <Andreas.Most@nospam.invalid> wrote in
news:87eiocj1h7.fsf@nospam.invalid:

Ich nehme mal an, dass man den Krümmungstensor *vermesst*.
Wenn man ihn vermisst wird man ihn wohl nicht vermessen können ;-)
Wie du den Krümmungstensor vermessen willst würde mich schon
interessieren. Aber auch warum du mit Kanonen auf Spatzen schiessen
willst.
Bei genügend grossem Fahrstuhl reicht es den Abstand zwischen zwei frei
aufgehängten Körper im Fahrstuhl zu vermessen.

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
Reply

Tags
blind , fahrstuhl


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
A color blind man marries a woman with normal vision. The women's father is also Jessica Biology Forum 1 07-07-2009 12:55 PM
Absturz mit Fahrstuhl hhh Forum Physik 42 11-24-2006 12:19 PM
Fahrstuhl zu den Sternen Stefan Ram Forum Physik 19 11-04-2006 05:46 PM


All times are GMT. The time now is 07:09 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15891 seconds with 16 queries