Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


auf der nach unten offenen Pisa-Skala

auf der nach unten offenen Pisa-Skala - Forum Physik

auf der nach unten offenen Pisa-Skala - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 10-05-2009, 03:03 PM
Andreas Prilop
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala



<zitat>
Bei 50*km/h prallt ein 80*kg schweres Wildschwein
mit einer Wucht von zwei*Tonnen auf.
</zitat>

[Only registered users see links. ]

Jetzt möchte ich bloß wissen:
Bei welcher Geschwindigkeit prallt ein 80*kg schweres
Wildschwein mit einer Wucht von 80*kg auf?

--
Kommt 'n promovierter Akademiker zum Bundespräsidenten:
"Ich kann kein Englisch; aber ich möchte Außenminister werden."
Reply With Quote
  #2  
Old 10-05-2009, 03:14 PM
Thomas Nordhaus
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Andreas Prilop schrieb:

Ist doch klar! Bei 50km/h*(80/2000)^0.5 = 10km/h.

Thomas Nordhaus
Reply With Quote
  #3  
Old 10-05-2009, 08:16 PM
Walter Muesel
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Ist das nicht ein elastischer Stoß? Ich würde also sagen, das 2 Tonnen
schwere Auto verringert seine Geschwindigkeit auf 46,15 km/h. Das
Wildschwein bewegt sich hingegen mit einer Geschwindigkeit von 96,15 km/h
weiter, hält in Hannover kurz an der Tanke um Zigaretten zu holen und hat
später noch einen Kundentermin...

"Andreas Prilop" <[Only registered users see links. ]> schrieb im Newsbeitrag
news:[Only registered users see links. ]. uni-hannover.de...

Reply With Quote
  #4  
Old 10-05-2009, 10:00 PM
Gerhard Tenner
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

manfred.ullrich # web.de@2:240/2188.911 meinte am 06.10.09
zum Thema "Re: auf der nach unten offenen Pisa-Skala":


Quark, der Normalbürger hält auch jeden für blöder als sich selber und man
pflegt darauf nur Rücksicht zu nehmen, wenn es um die Beurteilung von
Politikern geht.
Der Normalbürger hat zur gewwünschten Aussage kein Gran mehr Verständnis
wenn dort kg statt kg stünde oder wenn das zutreffend beschrieben wird.
Schließlich erfolgt auch kein längere Abhandlung, wenn man mitteilt das
ein 100gk-Mensch mit paar Gramm Metall der Pistolenkugel ein Problem
bekommt. Das Geschwindigkeit bei Zusammenstoß nicht unwichtig ist und
keinesfalls nur Massen zählen, sag mir bitte welcher Vollidiot das nicht
ganz sicher weiß?

Gruss Gerhard

Origin: Lohnarbeit muß sich lohnen für den, der zahlt.
Nicht Arbeit muß sich da lohnen, sondern arbeiten lassen.
---
Reply With Quote
  #5  
Old 10-06-2009, 11:56 AM
Manfred Ullrich
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala


"Andreas Prilop" <[Only registered users see links. ]> schrieb im Newsbeitrag
news:[Only registered users see links. ]. uni-hannover.de...
Ganz so abwegig finde ich das nicht, denn das ist für den "Normal"-Bürger
geschrieben - und der unterscheidet kaum zwischen kg und kp oder zwischen
Masse und (Beschleunigungs-)Kraft.

Gruß
Manfred

Reply With Quote
  #6  
Old 10-06-2009, 02:24 PM
Andreas Prilop
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

On Tue, 6 Oct 2009, Manfred Ullrich wrote:


Wenn Du "zwei Tonnen" als 2 Mp = 20 kN interpretierst, dann erkläre bitte
(Rechnung!) diese 20 Kilonewton.

Ich glaube nicht, dass hier 20 kN gemeint waren.

--
Kommt 'n promovierter Akademiker zum Bundespräsidenten:
"Ich kann kein Englisch; aber ich möchte Außenminister werden."
Reply With Quote
  #7  
Old 10-06-2009, 02:36 PM
Andreas Prilop
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

On Mon, 5 Oct 2009, Thomas Nordhaus wrote:


Ich kombiniere:

- Wucht ist gleich kinetischer Energie.
Warum eigentlich nicht gleich Impuls?

- Die Energie wird in Tonnen gemessen.
Na ja, man liest ja sogar von Megatonnen Energie ;-)

- Ist 10 km/h eine Naturkonstante (wie die Lichtgeschwindigkeit),
bei der Objekte eine Wucht haben, die ihrer Masse entspricht?
Moment - die Wucht war doch eine Energie ...

Hoffnungslos!

--
If you can no English, you can become German outingminister.
Reply With Quote
  #8  
Old 10-06-2009, 03:15 PM
Stefan Sprungk
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Andreas Prilop schrieb:

Diese Angaben sind nachvollziehbar. Man kann den Zusammenprall
hinreichend genau als plastischen Stoss ansehen. Die Verformung des
Schweines folgt einem Kraftgesetz. Unter Einwirkung der Verformungskraft
längs einer bestimmten Verformungsstrecke wird die kinetische Energie in
Wärme umgewandelt. Geht man Modellhaft von einem linearen Kraftgesetz
aus, stellt sich der Fall so dar.

m: Masse Schwein
v: Schweinegeschwindigkeit relativ zum Auto
k: Kraftkonstante
x: Verformung

Energiebilanz:
m*v²=k*x²

F=k*x

Bei bekannter Verformung x lässt sich k errechnen.

k=m*v¹/x²

Und Nun die Kraft F2 für eine andere Geschwindigkeit

m*v2²=k*x2²=>x2=sqrt(m/k)*v2
F2=k*x2=sqrt(m*k)*v2

Jetzt zum Verhältnis F2/F

F2/F=v2/v1 => v2=v1*F2/F=50*80/2000 km/h = 2 km/h

Da in beiden Fällen k und m gleich sind reduziert sich die Antwort auf
die Berechnung des Verhätnisses der Kräfte. Selbst die Krafteinheiten
kürzen sich heraus. Solange das Verhältnis selber stimmt und k als
Konstant angenommen wird lässt sich die Frage, wie gezeigt, leicht
beantworten.

MFG Stefan

P.S. Ich habe den Witz mit der PISA Skala nicht verstanden :-).
Reply With Quote
  #9  
Old 10-06-2009, 04:39 PM
Andreas Prilop
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

On Tue, 6 Oct 2009, Stefan Sprungk wrote:


Jetzt haben wir schon zwei Antworten: 10*km/h und 2*km/h
Gibt's noch mehr?

--
Nicht's geht mehr ohne Apostroph.
Reply With Quote
  #10  
Old 10-06-2009, 04:39 PM
Manfred Ullrich
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala


"Andreas Prilop" <[Only registered users see links. ]> schrieb im Newsbeitrag
news:[Only registered users see links. ].un i-hannover.de...
Nun, wenn jenes Wildschwein beim Stoß in 56ms bzw. auf 77cm Weglänge auf
die 50km/h gebracht wird, dann sind es 20.000N!

Oder nicht? Rechne selbst.

Gruß
Manfred

Reply With Quote
Reply

Tags
auf , der , nach , offenen , pisaskala , unten


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schöpfung & Evolution (Toledot) Christian Forum Biologie 5 02-15-2006 04:27 PM
"wissenschaftliche" "Holocaustforschung" Schorsch Forum Chemie 208 05-23-2005 12:55 PM
Keilschrifttafeln und Chronologie Hans-E. Korth Forum Physik 468 02-16-2005 10:02 PM
Wieso trocknet ein beschlagener Spiegel immer von unten nach oben? Carsten Klein Forum Physik 1 01-28-2005 09:10 AM
100 Jahre erfolgreiche Gehirnwäsche Oleg Stolz Forum Physik 3 01-26-2005 03:05 PM


All times are GMT. The time now is 08:54 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.17155 seconds with 16 queries