Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


auf der nach unten offenen Pisa-Skala

auf der nach unten offenen Pisa-Skala - Forum Physik

auf der nach unten offenen Pisa-Skala - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 10-06-2009, 06:54 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Andreas Prilop schrieb:

Ich biete 0 km/h. Sobald sich das Schwein bewegt, vergrößert sich
schließlich seine Trägheit. Um mit 50 km/h die gleiche Trägheit zu
erreichen, wie ein ruhendes 1000-Kilo-Schwein, müßte die
Lichtgeschwindigkeit natürlich bei 50,16 km/h liegen. Aber danach war ja
nicht gefragt.
Reply With Quote
  #12  
Old 10-06-2009, 07:12 PM
wernertrp
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

On 6 Okt., 20:54, DrStupid <[Only registered users see links. ]> wrote:

Falls in dem Artikel überhaupt nach etwas gefragt wurde, das ein
Physiker beantworten
sollte oder in einer Physik Klassenarbeitsaufgabe abgefragt wäre, so
wäre dies die
Frage nach dem Ruhegewicht des Schweines, denn diese Frage würde die
Anzahl
der herstellbaren Schnitzel ergeben.
Reply With Quote
  #13  
Old 10-06-2009, 09:30 PM
Roland Damm
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Moin,

Christian Gollwitzer schrub:


Ist auch schon problematisch, wo misst man die Bremskraft - oder
Bremsbeschleunigung? An der hinteren Stoßstange oder an der
vorderen?

Sinnvoll wäre es, wenn man sagen würde: Der Aufprall erzeugt am
Auto die gleiche Verformung wie eine statische Kraft vom Betrag
X erzeugen würde (aufgebracht mit einem Stempel in
Widschweinform).

CU Rollo
Reply With Quote
  #14  
Old 10-07-2009, 06:53 AM
Stefan Sprungk
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Andreas Prilop schrieb:
Ich schlage Folgendes vor anstatt Inhaltlich unergiebig herum zu schreiben.

1. Versuch beide Antworten zu verstehen.

2. Finde heraus, ob eine der beiden Antworten richtig ist oder gar beide
falsch sind. Wenn beide falsch sind formuliere eine eigene Theorie und
begründe sie.

3. Korrigiere die oder den möglichen Fehler in den betreffenden Antworten.

So könnte man konstruktiv weiter kommen. Außerdem nehme ich es in
keinster Weise übel, wenn mir sachlich ein Denk- oder Rechenfehler
nachgewiesen wird. Ich kann dann auch profitieren und dazu lernen. Das
hohle Geschwurbel in vielen Antworten geht mir auf den Zeiger.

MFG Stefan
Reply With Quote
  #15  
Old 10-07-2009, 09:11 AM
Michael Dahms
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Roland Damm wrote:

Bei einer statischen Kraft brauchst Du eine Gegenkraft, um verformung zu
erreichen. Die gegenkraft muß irgendwo angreifen. Dort, wo sie angreift,
erzeugt sie auch Verformung.

"die gleiche Verformung" wie beim Aufprall kann man statisch nicht erzeugen.

Michael Dahms
Reply With Quote
  #16  
Old 10-07-2009, 09:31 AM
Tom Berger
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Am Mon, 5 Oct 2009 22:16:18 +0200 schrieb Walter Muesel:


Das kann nicht richtig sein, denn die Wildsau hat mich danach rechts
überholt und war dabei sehr viel schneller als 96,15 km/h. Wo kann der
Rechenfehler stecken?

--
ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
ArchAREA - Flächenermittlung und Raumbuch nach DIN 277
Info und Demo unter [Only registered users see links. ]
Reply With Quote
  #17  
Old 10-07-2009, 01:20 PM
Michael
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

On 5 Okt., 17:03, Andreas Prilop <[Only registered users see links. ]> wrote:

Vielleicht würde es helfen, wenn man sehen könnte, wie das berechnet
wurde.
Vermutlich ist diese Behauptung falsch.

Michael
Reply With Quote
  #18  
Old 10-07-2009, 03:19 PM
Manfred Ullrich
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala


"Michael" <[Only registered users see links. ]> schrieb im Newsbeitrag news:[Only registered users see links. ]...
On 5 Okt., 17:03, Andreas Prilop <[Only registered users see links. ]> wrote:


Aber das kann (sollte doch) jeder hier berechnen (können).
Diese 20kN ergeben sich schon bei einem Stoß mit 50km/h,
wenn jenes Wildschwein in 56ms oder auf einer Weglänge von
77cm auf jene 50km/h gebracht wird (wie ich schon weiter oben
gepostet hatte).
Hierbei ist von einer "Knautschzone" von ca. 40cm auszugehen;
bei weniger Knautschzone ist es sogar noch mehr als 20kN!

Gruß
Manfred

Reply With Quote
  #19  
Old 10-07-2009, 04:36 PM
Walter Muesel
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

>> Ist das nicht ein elastischer Stoß? Ich würde also sagen, das 2 Tonnen

Da sich meine Physikkenntnisse hier im wesentlichen erschöpfen, bin ich über
deine Feststellung ziemlich erschrocken. Dabei hab ich mir so Mühe
gegeben...

(Energieerhaltung gilt aber wenigstens)

Reply With Quote
  #20  
Old 10-07-2009, 11:03 PM
Roland Damm
Guest
 
Posts: n/a
Default auf der nach unten offenen Pisa-Skala

Moin,

Michael Dahms schrub:


Man kann auch statisch keinen Stempel erzeugen, der die Form
eines Wildschweins hat und nach der Verformung die Form eines
verformten Wildschweins. Da ist es nur eine vernachlässigbare
Hilfslösung, wenn man Gegenkraft einfach hinten am Rahmen des
Autos einleitet, dort wo bei der Belastung keine Verformung
passiert.

CU Rollo
Reply With Quote
Reply

Tags
auf , der , nach , offenen , pisaskala , unten


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schöpfung & Evolution (Toledot) Christian Forum Biologie 5 02-15-2006 04:27 PM
"wissenschaftliche" "Holocaustforschung" Schorsch Forum Chemie 208 05-23-2005 12:55 PM
Keilschrifttafeln und Chronologie Hans-E. Korth Forum Physik 468 02-16-2005 10:02 PM
Wieso trocknet ein beschlagener Spiegel immer von unten nach oben? Carsten Klein Forum Physik 1 01-28-2005 09:10 AM
100 Jahre erfolgreiche Gehirnwäsche Oleg Stolz Forum Physik 3 01-26-2005 03:05 PM


All times are GMT. The time now is 09:49 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.16394 seconds with 16 queries