Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung - Forum Physik

Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 03-22-2009, 09:26 AM
Kurt Bindl
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

Vogel wrote:


Hier ist ein Spiegel

|
|
|
|
|
|
|


und ein Lappen

===================
===================
===================

Damit kannst du dich wieder "reinigen".
und nachschauen obs auch erfolgreich war.


Kurt
|



Reply With Quote
  #12  
Old 03-22-2009, 09:42 AM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

"Kurt Bindl" <[Only registered users see links. ]> wrote in news:gq5030$5lk$01$1
@news.t-online.com:

Oh, der strahlende Spiegel das bin ich! Danke Kurt!
Blll! Dass du dich jetzt hier aber auch noch selner darstellen musst,
das hätte jetzt nicht sein müssen ;-)

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #13  
Old 03-22-2009, 10:08 AM
Kurt Bindl
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

Vogel wrote:

Aber gerne, jedoch ist der Spiegel nicht von bester Qualität, er verzerrt
etwas.
Aber das soll keinen Abbruch deiner "Schönheit" bedeuten.



Das kann nicht sein, ich kann nicht soviel Geschwafel aufnehmen wie so ein
Lapperer.
Er ist nicht für mich gedacht, du bist ja damit konfrontiert.
..

Kurt


Reply With Quote
  #14  
Old 03-22-2009, 12:19 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Versch ränkung

Vogel schrieb:

Wo hast Du denn diesen Unsinn aufgeschnappt?


Mit diesem Irrtum befindest Du Dich in guter Gesellschaft. Einstein
wollte auch nicht wahrhaben, dass das Ergebnis vor der Messung nicht
feststeht. Allerdings ist es weder ihm, noch sonst irgend jemandem
gelungen, seine Vorstellung im Experiment zu bestätigen. Tatsächlich
bestätigen die Experimente ausnahmslos die Vorhersagen der
Quantenmechanik - einschließlich der Verletzung der Bellschen Ungleichung.
Reply With Quote
  #15  
Old 03-22-2009, 12:32 PM
Robert Rohling
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

"Josef Matz" <[Only registered users see links. ]> wrote in
news:49c51420$0$32670$[Only registered users see links. ]:



Gibts da auch ne seriöse Quelle direkt zu diesem Experiment?

Gruß R.R.


--
Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewählt!
Reply With Quote
  #16  
Old 03-22-2009, 02:42 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Versch ränkung

DrStupid <[Only registered users see links. ]> wrote in
news:gq5ace$puj$01$[Only registered users see links. ]:

Konkret was soll Unsinn sein?
Sehr erhellend deine Motzerei.
Erst lesen und verstehen, dann kommentieren.
Wenn zwei Teilchen mit Zustandsbasis 1,2 verschränkt werden
und man an einem einen Zustand misst,
so hat das andere den komplementären Zustand.
Das steht zu allen Zeiten fest und ist in vollem Einklang mit der QM.
Mehr steht da oben nicht.
Falls du anderer Meinung bist müsstest du erst einmal eine instantane
Signalübertragung beweisen.
Da wärst du dann aber in guter Gesellschaft mit den RT-Leugnern und den
Phantasten.
Warum das so ist, habe ich mit der QM begründet und steht in dem Teil
meines Postings zu dem du keine Stellung genommen hast.
Die Bell'sche Ungleichung ist bei meiner Erklärung nicht verletzt.
Steht ausdrücklich am Ende meines Postings.
Sie ist da lediglich unmassgebend, ohne Bedeutung.
Erst lesen, dann denken, Vorurteile beiseite lassen und dann antworten.

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #17  
Old 03-22-2009, 02:48 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Versch ränkung

DrStupid <[Only registered users see links. ]> wrote in
news:gq5ace$puj$01$[Only registered users see links. ]:

Logischer Unfug.
Seit wann kann man eine Aussage über eine Messgrösse machen bevor diese
gemessen wurde?
Woher willst du wissen das etwas nicht feststeht,
wenn da noch gar nichts gemessen wurde?
Mit der Bell'schen Ungleichung hat das nichts zu tun.
Kannst du mal ein Experiment nennen, dass deine Meinung bestätigt?

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #18  
Old 03-22-2009, 03:18 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Versch ränkung

Vogel schrieb:

1. Dass die QM etwas dagegen einzuwenden hat, dass die "Summe" der
beiden Zustände eine Erhaltungsgrösse ist und
2. Dass die QM sagt, dass man dafür versteckte Variablen bräuchte.


Du bist offenbar etwas verwirrt.


Doch, das ist sie. Eine Voraussetzung für die Gültigkeit der Bellschen
Ungleichung ist ja gerade, dass die Ergebnisse schon vor der Messung
feststehen. Wenn sie verletzt wird, können die Photonen beim Absenden
also noch gar nicht wissen, was anschließend gemessen wird.


Ich kann nur auf das anworten, was Du schreibst. Anstatt anschließend zu
behaupten, in Deinen Postings würde etwas völlig anderes stehen (siehe
oben), solltest Du besser vor dem Schreiben darüber nachdenken, was Du
eigenlich sagen willst.
Reply With Quote
  #19  
Old 03-22-2009, 03:19 PM
Helmut Wabnig
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Verschränkung

On 22 Mar 2009 12:32:33 GMT, Robert Rohling <[Only registered users see links. ]>
wrote:


Wirds schon geben, aber warum fragst du?

w.
Reply With Quote
  #20  
Old 03-22-2009, 03:27 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Genfer Forscher stellen Relativitätstheorie in Frage - noch ein Überlichtgeschwindigkeitseffekt bei Versch ränkung

Vogel schrieb:

In der klassischen Mechanik ist das kein prinzipielles Problem. Nur in
der QM geht das nicht immer - auch wenn Du Photonen diese Fähigkeit
andichtest.


Mit anderen Worten: Du weißt nicht, worum es bei der Bellschen
Ungleichung geht. Zumindest in diesem Punkt, hast Du jetzt für Klarheit
gesorgt.
Reply With Quote
Reply

Tags
bei , ein , forscher , frage , genfer , noch , relativitätstheorie , stellen , verschränkung


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
big bang Michael Pieper Forum Physik 10 11-01-2003 06:33 PM
Evolution Frank Hofmann Forum Biologie 3 10-30-2003 06:53 PM


All times are GMT. The time now is 02:56 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.17041 seconds with 16 queries