Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten? - Forum Physik

Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten? - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #31  
Old 03-11-2009, 06:55 PM
Just Pronto
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Andreas Most schrieb:


Ist das ein Typo oder behauptest du wirklich, daß Tachyonen
real existierenden Teilchen sind?
Reply With Quote
  #32  
Old 03-11-2009, 07:58 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Roalto <[Only registered users see links. ]> wrote in
news:[Only registered users see links. ]:

Toll was du alles merkst!
Nur den Unsinn den du redest merkst du nicht.
Die Raumzeit ist nicht orientierbar weil sie nicht eingebettet ist.
Eine Geodäte bestimmt sich aus der Variation des Integrals aus ds.
Was letztendlich das gleiche ist, wie das was ich sagte.

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #33  
Old 03-12-2009, 02:47 PM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Just Pronto <me@privacy.invalid> writes:



Vielleicht ein unglücklicher Satzbau.

Allerdings könnte ich auch behaupten, es gäbe Tachyonen, was Du mir
nicht widerlegen könntest, solange sie nicht mit gewöhnlicher Materie
wechselwirken. Und soweit ich es verstanden habe, gibt es Varianten von
Stringtheorien, in denen Tachyonen nicht nur unerwünschte Nebenprodukte
sondern notwendiger Inhalt sind.
Aber nagele mich jetzt nicht darauf fest.

Andreas.
Reply With Quote
  #34  
Old 03-12-2009, 07:56 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Just Pronto <me@privacy.invalid> wrote in news:7y9m5uqxbi5x
$.[Only registered users see links. ]:

Für micht heisst 'physikalisch' das existent realisierte.
'physisch' bedeutet körperlich, gegenständlich.
'Theorie' ist Theorie.
Ich nehme an da gibt es keine verbindliche Definition dazu.

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #35  
Old 03-12-2009, 08:15 PM
Vogel
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Andreas Most <Andreas.Most@nospam.invalid> wrote in
news:87fxhihk6h.fsf@nospam.invalid:

Das ist ein, seinen Sinn aufhebender Satz, nach dem Motto:
"Allerdings könnte ich auch behaupten, es gäbe 'Dinger', was Du mir
nicht widerlegen könntest, solange es diese nicht gibt."
Da haben wir ihn schon wieder den Unfug,
Theorien müssen widerlegt nicht bewiesen werden.
Ich sage:
"Allerdings könnte ich auch behaupten, es gäbe 'Geister', was Du mir
nicht widerlegen könntest, solange sie nicht mit gewöhnlicher Materie
wechselwirken."
Dir fällt auf, dass man 'Tahyonen' egal mit welchem anderen
nichtexistenten 'Ding' ersetzen kann?

--
Selber denken macht klug.
Reply With Quote
  #36  
Old 03-14-2009, 01:52 AM
Ralf . K u s m i e r z
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

X-No-Archive: Yes

begin quoting, Andreas Most schrieb:


Klar gibt's Tachyonen, kann man kaufen:
<http://www.tachyon-wellness-energetik.eu/5307029b1f0041f01/5307029b40115a001.html>.


Gruß aus Bremen
Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hältst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nämlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
Reply With Quote
  #37  
Old 03-14-2009, 08:35 AM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

"Ralf . K u s m i e r z" <me@privacy.invalid> writes:


Die schreiben dort:

* Tachyonen bewegen sich schneller als Licht, sie nehmen weder Energie
auf, noch verändern sie ihre Struktur.
* Sie durchdringen alle Materialien (ca. 30 cm tief).
* Tachyonenergie erzeugt einheitliche Energiefelder, welche die
schädigende Wirkung von elektromagnetischen Feldern sowie geopathische
Störfelder auf den menschlichen Organismus neutralisieren.
* Da Tachyonen keine spezifische Frequenz haben, können sie nicht durch
Fremdenergien beeinflusst werden, denn eine Frequenz kann eine
frequenzlose Energie nicht beeinflussen.
* ...

Auf Hochdeutsch: Tachyonen wechselwirken nicht aber haben nur eine
Eindringtiefe von 30cm in Materialien. Folglich ist also der
Wechselwirkungsquerschnitt von Tachyonen um einige Größenordnungen höher
als der von Neutrinos.

Das nenne ich Logik. Da vertraue ich doch lieber auf Atomstromfilter...

Andreas.
Reply With Quote
  #38  
Old 03-14-2009, 11:11 PM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Hat die Raumzeit ein oder zwei Seiten?

Vogel <[Only registered users see links. ]> writes:


Sicher! Tachyonen sind bislang nicht widerlegt.


Ach, dann sind wir ja einer Meinung, dass es Geister gibt.



Reply With Quote
Reply

Tags
die , ein , hat , oder , raumzeit , seiten , zwei


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vibrationsenergie Marco Pagliero Forum Physik 90 08-04-2008 01:41 PM
Was ist Wasser? Christoph Blocher, Bundesbrot Forum Chemie 270 11-16-2007 10:47 PM
Fundamentalisten in Deutschland Thomas Thiele Forum Biologie 89 07-10-2007 03:51 AM
Achtung! Troll im Tal (Die Relativität) Kasperl Obergscheit Forum Physik 1 10-19-2006 11:21 AM
Einsteins Relativitätstheorie und GPS Hans Joss Forum Physik 25 07-01-2003 08:50 AM


All times are GMT. The time now is 09:23 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15280 seconds with 16 queries