Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Energieerhaltung

Energieerhaltung - Forum Physik

Energieerhaltung - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 12-30-2008, 04:26 PM
Matthias Rosenkranz
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung



ChristianT schrieb:

Die Energie "steckt" im Licht. Licht ist ja eine elektromagnetische
Welle, die ihrerseits auch wieder Energie enthält.

Wenn das Licht auf eine schwarze Wand trifft, wird es absorbiert und
in Wärme umgewandelt. An anderen Wänden wird es teilweise reflektiert,
teilweise absorbiert. Und der reflektierte Teil wird wieder irgendwo
reflektiert/absorbiert, usw.

Evtl. trifft das Licht aber auch auf eine Fotozelle, dann wird wieder
Strom erzeugt...

Gruß Matthias
Reply With Quote
  #2  
Old 12-30-2008, 08:11 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

ChristianT schrieb:

Davon abgesehen, dass Deine Hand nicht gerade ein Präzisionskalorimeter
ist, würde ich an Deiner Stelle zuerst am Datenblatt der
Energiesparlampe zweifeln, bevor ich die Energieerhaltung in Frage stelle.
Reply With Quote
  #3  
Old 12-30-2008, 08:18 PM
Falk Willberg
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

ChristianT schrieb:

Eher 95W Wärme und 5W Licht.


In was sonst?


Also eine mit > 20W.


Nein, 5W.


Du zeigst eigentlich nichts anderes, als daß man mit falschen
Voraussetzungen und Überprüfung mit schlechten Meßgeräten zu verblüffend
falschen Schlüssen kommen kann.

Falk
Reply With Quote
  #4  
Old 12-30-2008, 08:21 PM
Kurt Bindl
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

DrStupid wrote:

Du könntest ihm auch sagen das beim Heizungswiderstand die ganze
abzugebende Wärme, die ja nur Bewegung ist, überwiegend auf seiner
Oberfläche konzentriert ist.
Es deshalb bei Berührung zum Kontakt mit der konzentrierten Bewegung kommt,
wärend die Lampe dies als Strahlung abgibt die dann über die gesamte
bestrahlte Fläche verteilt ist.
Darum ist die Wärmebewegung besser verteilt und erscheint als -nicht so
warm-.

Kurt


auf der Oberfläche konzentriert ist


Reply With Quote
  #5  
Old 12-30-2008, 08:34 PM
Raimund Nisius
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

ChristianT <[Only registered users see links. ]> wrote:


Diese Birne möchte ich sehen.


Das ist das Selbe bis auf die Eigenschaft unserer Augen einen Teil des
Wellenlängenbereiches sehen zu können.


Außerdem gibt der Glaskolben z.B. direkt Wärme an die umströmende Luft
ab.


Papier ist geduldig.


WIMRE eher 5W. Dazu setzt sie weitere 20W oder mehr über Umwege in Wärme
um.


Ich bezweifle, daß Du Heizelemente von 20W und 30W hinreichend lange in
der Hand halten kannst um sie voneinander zu unterscheiden.
Insbesondere, wenn sie unterschiedliche Wärmekapazitäten haben und erst
mal sich selbst mehr oder weniger schnell aufheizen.

Meinen 16W Lötkolben wirst Du lange vor der Endtemperatur fallen lassen.

Selbst wenn die Wärmeabgabe erträglich ist, ist das Wärmeempfinden für
quantitative Messungen völlig ungeeignet.
Darum wurden Thermometer und Kalorimeter erfunden.
Für derlei Messungen braucht man viiiiiel Zeit.


Ja. Das Lesen eines Energiesparlampendatenblattes ersetzt keinen
Physikunterricht.

--
Gruß, Raimund
Mein Pfotoalbum <http://www.raimund.in-berlin.de>
Mail ohne Anhang an <Reply-To:> wird gelesen. Im Impressum der Homepage
findet sich immer eine länger gültige Adresse.
Reply With Quote
  #6  
Old 12-31-2008, 07:01 PM
Peter Niessen
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

Am Tue, 30 Dec 2008 11:28:29 -0800 (PST) schrieb ChristianT:


Was ist der Unterschied zwischen Wärmestrahlung und Licht?
--
Mit freundlichen Grüssen:
Peter Niessen
Reply With Quote
  #7  
Old 12-31-2008, 07:08 PM
Roland Franzius
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

Peter Niessen schrieb:

Bei Licht sieht man, kann aber frieren, bei Wärmestrahlung ist es warm
aber evtl. dunkel. War das die Frage?

--

Roland Franzius
Reply With Quote
  #8  
Old 12-31-2008, 07:16 PM
André Grafe
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

Peter Niessen schrieb:

Die Wellenlänge bzw. die Frequenz.

MFG André

--
André Grafe
01239Dresden 51°00'27.10 N 13°47'43.02 E
[Only registered users see links. ]
[Only registered users see links. ]
Reply With Quote
  #9  
Old 12-31-2008, 07:58 PM
Peter Niessen
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

Am Wed, 31 Dec 2008 20:08:02 +0100 schrieb Roland Franzius:


Sehr interessant. Du kannst UV-Licht sehen? Bist du eine Biene ;-)
--
Mit freundlichen Grüssen:
Peter Niessen
Reply With Quote
  #10  
Old 12-31-2008, 08:07 PM
Roland Franzius
Guest
 
Posts: n/a
Default Energieerhaltung

Peter Niessen schrieb:

Hochinterssant. Licht ist also ein Wort aus der Bienensprache und Ultra
heißt dort nicht jenseits. Wie tanzt sich das?

--

Roland Franzius
Reply With Quote
Reply

Tags
energieerhaltung


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Energieerhaltung DrStupid Forum Physik 2 12-31-2008 04:02 PM
Energieerhaltung bei Elektronen Matthias Springer Forum Physik 19 06-01-2008 11:00 AM
Zusammenhang zwischen Impuls- und Energieerhaltung: klassisch und relativitstisch Alexander Erlich Forum Physik 1 02-13-2007 09:28 PM
Energieerhaltung - aber wo? Michael Pieper Forum Physik 26 07-13-2005 11:26 PM
Lagrange + Energieerhaltung Alexander Streltsov Forum Physik 9 06-30-2005 05:24 PM


All times are GMT. The time now is 04:09 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15920 seconds with 16 queries