Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


nochmal schwarze L-cher

nochmal schwarze L-cher - Forum Physik

nochmal schwarze L-cher - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09-14-2008, 12:00 AM
Gerhard Tenner
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher



tomheg_xxx # web.de@2:240/2188.911 meinte am 14.09.08
zum Thema "Re: nochmal schwarze L-cher":


Nehm mal an, das wäre das forum biologie.SCI.de und in dem fragt wer,
warum die Fische eigentlich nicht ertrinken, obwohl das nach "seiner
naiven Vorstellung" erwartbar wäre.
Wie würdest Du dem antworten? Mit ner Lehrbuchabschrift oder dem Tipp, mal
selber was zu lesen?

Gruss Gerhard

Origin: Lohnarbeit muß sich lohnen für den, der zahlt.
Nicht Arbeit muß sich da lohnen, sondern arbeiten lassen.
---

Reply With Quote
  #2  
Old 09-15-2008, 05:38 AM
Jürgen Clade
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Thomas Heger schrieb:


Die Theorie, die beschreibt, wie sich elektrisch geladene Teilchen in
elektromagnetischen Feldern unter dem Einfluß von Coulomb- und
Lorentz-Kraft bewegen, heißt Elektrodynamik.

Wie kann es sein, daß jemand, der nicht einmal das weiß, sich
erdreistet, "das mit dem Higgs-Boson" für eine "Ente" zu halten?

MfG,
Jürgen
Reply With Quote
  #3  
Old 09-15-2008, 06:22 PM
DrStupid
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Jürgen Clade schrieb:

Das ergibt sich aus dem Was-Ich-nicht-verstehe-ist-Unsinn-Prinzip.
Reply With Quote
  #4  
Old 09-15-2008, 08:24 PM
Oliver Jennrich
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

"Thomas Heger" <[Only registered users see links. ]> writes:


Da dürfte so ziemlich jeder anderer Meinung sein. Wenn du dich fragst,
warum sich der Elektronenstrahl im Fernseher nicht nennenswert
aufweitet, solltest du mit der Frage anfangen, wieviel Zeit er denn zum
Aufweiten hat. Beschleunigungsspannung sind 20kV, Flugstrecke etwa 0.5m.

Danach betrachtest du dann die Ladungsdichte im Strahl und den typischen
Strahldurchmesser und schliesst daraus auf den Abstand der Elektronen
zueinander. Dann überlegst du dir, um wieviel sich dieser Abstand
während der Flugzeit vergrößert.

Wenn du dann noch Fragen hast, darfst du gerne wiederkommen.

--
Space - The final frontier
Reply With Quote
  #5  
Old 09-15-2008, 09:37 PM
Hans-Bernhard Bröker
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Thomas Heger wrote:


Das sollte dir auch nicht einleuchten, denn sie stoßen sich durchaus ab.
Nur sind die Auswirkungen davon bei weitem nicht so groß wie du denkst.


Doch, tut er. Nur eben nicht so viel, dass es stört. Im Fernseher
deshalb, weil der nicht konzentriert genug ist, im Teilchenbeschleuniger
deshalb, weil Gegenmaßnahmen eingebaut sind.
Reply With Quote
  #6  
Old 09-15-2008, 11:53 PM
Ina Reichel
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

"Thomas Heger" <[Only registered users see links. ]> wrote:

Klar gibt's eine entsprechende Theorie. Nennt sich spezielle
Relativitätstheorie. Rechne einfach mal den mittleren Teilchenabstand
im Bunch im Ruhesystem des Bunches aus. Wenn Du dann noch Magnete zur
Fokussierung benutzt, haben Raumladungseffekte kaum noch eine Chance
(auser bei Hochstrom-Teilchenquellen, wo sie üblicherweise den
maximalen Strom limitieren).

Cheers

Ina
--
Ina Reichel [Only registered users see links. ]

"In the quiet of the night let our candle always burn
let us never lose the lessons we have learned." B.M. 1976
Reply With Quote
  #7  
Old 09-16-2008, 06:35 AM
Jürgen Clade
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Thomas Heger schrieb:


Eben darum ging es mir: Wie kann es sein, daß jemand sich erdreistet,
die komplette Teilchenphysik für falsch zu erklären, der nicht einmal
weiß, welche Theorie was beschreibt? Müßte man nicht logischerweise erst
einmal die Theorien kennen, bevor man sich Gedanken über richtig oder
falsch macht?


Natürlich divergiert ein Elektronenstrahl, wenn man ihn sich selbst
überläßt. Aber wie Hans-Bernhard schon sagte, geht es beim Fernseher nur
um den Weg von der Kathode zur Mattscheibe, auf dem der Strahl nicht
breiter als ein Leuchtpunkt werden soll, und beim Teilchenbeschleuniger
sind in periodischen Abständen Fokussiermagnete eingebaut, die den
Strahl wieder zusammenführen. Ich finde, derart elementare Dinge sollte
man schon wissen, bevor man die Teilchenphysik pauschal für falsch erklärt.

MfG,
Jürgen
Reply With Quote
  #8  
Old 09-16-2008, 06:39 AM
Jürgen Clade
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Ina Reichel schrieb:


Du übersiehst die Logik der Einsteinwiderleger: Weil die
Relativitätstheorie falsch ist, gibt sie die Abstände im Ruhsystem des
Bunches falsch wieder. Und weil die Abstände nicht stimmen, müssen die
Kräfte und damit die Strahldivergenz viel größer sein als angenommen.
Weil das nicht zum beobachteten Verhalten des Bunches paßt, kann auch
die Teilchenphysik nicht stimmen...

SCNR,
Jürgen
Reply With Quote
  #9  
Old 09-16-2008, 11:13 AM
Tom Berger
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Am Tue, 16 Sep 2008 11:14:50 +0200 schrieb Thomas Heger:


Dagegen hat niemand was.

Womit Sie hier ständig auffallen sind aber absurde Behauptungen, die auf
nichts anderem als Nichtwissen gründen. Sie haben ja nicht *gefragt*,
aufgrund welcher Theorie und welcher Empirie es Schwarze Löcher geben soll,
sondern Sie haben bar jeder Ahnung dummdreist und fröhlich in die Welt
hinaus posaunt, dass Sie es besser wissen und dass es keine Schwarzen
Löcher gibt.

Peinlicher als Sie kann man in de.sci.physik gar nicht auftreten.

--
ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
ArchAREA - Flächenermittlung und Raumbuch nach DIN 277
Info und Demo unter [Only registered users see links. ]
Reply With Quote
  #10  
Old 09-16-2008, 03:08 PM
Tom Berger
Guest
 
Posts: n/a
Default nochmal schwarze L-cher

Am Tue, 16 Sep 2008 15:32:59 +0200 schrieb Thomas Heger:


Ja. Und noch immer haben Sie genau gar kein Wissen, das Ihre Meinung
stützen könnte. Ihr Auftritt hier ist eine peinliche Luftnummer, genau wie
Ihre ähnlichen Versuche beim Spiegel-Online-Forum.

--
ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
ArchAREA - Flächenermittlung und Raumbuch nach DIN 277
Info und Demo unter [Only registered users see links. ]
Reply With Quote
Reply

Tags
lcher , nochmal , schwarze


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schwarze Löcher Gerhard Tenner Forum Physik 10 10-09-2009 08:52 PM
nochmal schwarze Löcher wer.bin.ich Forum Physik 42 09-20-2008 06:55 PM
nochmal schwarze L-cher Gerhard Tenner Forum Physik 0 09-15-2008 12:00 AM
Schwarze Materie entsteht durch Gravitationkraft des Lichts Theo Wollenleben Forum Physik 5 02-17-2007 12:55 PM
Hawking und das Schwarze Loch Jasper Riedel Forum Physik 8 07-26-2004 09:50 AM


All times are GMT. The time now is 08:16 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.16533 seconds with 16 queries