Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Simulation der Holografie

Simulation der Holografie - Forum Physik

Simulation der Holografie - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 02-10-2008, 09:07 PM
Paul Geisler
Guest
 
Posts: n/a
Default Simulation der Holografie



Hallo,


wäre es möglich die Optik eines Hologrammes grob zu simulieren?

Zb ein Prägehologramm. Im Elektronen-mikroskopischen Bereich zb würde
ich ja eine geriffelte Oberfläche sehen.. wenn ich diese nun in
sichtbarem Licht betrachte ist sie schillernd und zeigt mir das
erwartete Bild.. kann man für diese verschiedenen Fälle die Problematik
soweit "schlampig" betrachten dass sie mit dem Computer simulierbar
wird? Wie würden wohl die nötigen Formulierungen aussehen?

find ich grad sehr spannend...

vielen Dank & alles Gute

Paul
Reply With Quote
  #2  
Old 02-11-2008, 10:41 PM
Roland Damm
Guest
 
Posts: n/a
Default Simulation der Holografie

Moin,

Christian Gollwitzer schrub:


An sowas dachte ich auch erst, aber was ist die 2d-Fouriertrafo
eines 3d-Objektes?


Interessant. Und dann graviert?

CU Rollo
Reply With Quote
  #3  
Old 02-12-2008, 12:45 AM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Simulation der Holografie

Roland Damm wrote:

Das Hologramm eines Fotos ist (in erster Näherung) dessen
2d Fouriertransformierte. Bei 3d-Objekten funktioniert das (wegen
möglicher Abdeckung) leider nicht so einfach.


So in der Art... Ich vermute mal so ähnlich, wie das auch bei CDs
gemacht wird.

Andreas.
Reply With Quote
  #4  
Old 02-12-2008, 08:10 AM
Roland Damm
Guest
 
Posts: n/a
Default Simulation der HolografieQ

Moin,

Andreas Most schrub:


Eben.


Gut, nur das man für Hologramm in den Bereich von Wellenlängen
kommen muss, am besten darunter. Das sind einiges feinere
Strukturen, als bei einer CD.

Allerdings wenn man sich mal ein Fotografiertes Hologramm ansieht
und mit dem Ding auf einer EC-Karte vergleicht, dann fällt schon
ein Qualitätsunterschied auf.

CU Rollo
Reply With Quote
  #5  
Old 02-12-2008, 10:10 AM
Andreas Most
Guest
 
Posts: n/a
Default Simulation der HolografieQ

Roland Damm wrote:

Schau Dir mal an, wie groß die Strukturen auf einer CD sind.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:REM_CD_GEPRESST.jpg
Bei einer DVD wären sie noch kleiner.
Für ein Hologramm benötigt man auch nur eine Auflösung in der
Größenordnung von 1µm. (Notfalls geht auch mehr, aber dann gibt
es seitlich Bildverdopplungen.)


Man muss berücksichtigen, dass auf den EC-Karten Weißlichthologramme
aufgebracht sind. Die haben gewisse Einschränkungen bzgl. des 3d-Effektes.

Andreas.
Reply With Quote
Reply

Tags
der , holografie , simulation


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Simulation des Aufstiegs eines Stratosphärenballons und eines Fallschirmsprungs aus 30km bzw. 40km Höhe Jens Remus Forum Physik 33 12-03-2007 09:42 AM
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation Hendrik van Hees Forum Physik 22 02-19-2006 03:53 PM
CADSM: 3D CAD with Motion Simulation A-S Koh Physics Forum 0 09-27-2004 03:33 PM
New software for simulation of 3D life forms available Maciej Komosinski Forum Biologie 0 06-25-2004 12:39 PM
Chemical reactions simulation Bartosz Trzaskowski Organic Chemistry Forum 0 09-05-2003 06:46 PM


All times are GMT. The time now is 06:15 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.13271 seconds with 16 queries