Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Warum eigentlich nicht?

Warum eigentlich nicht? - Forum Physik

Warum eigentlich nicht? - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 08-29-2006, 12:00 AM
Gerhard Tenner
Guest
 
Posts: n/a
Default Warum eigentlich nicht?



bennohartwig # gmx.de@2:240/2188.911 meinte am 29.08.06
zum Thema "Re: Warum eigentlich nicht?":



Richtig.


Wie soll das reichen? Das Delta von Schwerkraft und Fliehkraft aendert
sich aehnlich allmaehlich wie auf der Strecke weiter unten.
An der geostationaeren Bahn ist die resultierende Beschleunigung nach
unten und oben Null, in Erdrichtung steigt sie bis auf 1 g und man bracht
- bitte ganz grob falsch geschaetzt - etwa wieder soviel um das Gewicht
durch die Beschleunigung weg von der Erde auszugleichen. Die Sache ist
nicht so linear, daher die Schaetzung nur als Faustkeil. Wenn Du ein
Gegengeicht dran haengst an der Stelle -0,1 g brauchts Du ein zehnfches
Masse als Ausgleich. Und die Kosten, soviel in umlaufbahnen zu bringen
waren ja der Grund, warum ueberhaupt wer auf die Fahrstuhlidee kam.


Was wiegt das Seil?
Alles unter der geostationaeren Bahn will runterfallen!


Das aufsteigende Gewicht muss horizontal bis auf die Bahngeschwindigkeit
in geostationaerer Huoehe beschleunigt werden - die ist hoeher als am
Boden, nur die Winkelgeschwindigkeiten sind gleich. Da nichts da ist um
daran was zu befestigen ist keine Befestigungsstation da. Nur eine Stelle,
von der aus die Masse von allein weiter hoch rutscht, eben die
geostationaere Bahn.


Sicher muss der Fahrstuhl netto ziehen, nur Ausgleich reicht nicht.
Energie wird aus der Erdrotation gewonnen. Die wird dann langsamer, aber
nicht so "stark" wie durch den sich um 4 cm jaehrlich entfernenden Mond.
Waere auch ne Idee. Seil dran und umgekehrten Flaschenzug, ab gehts in die
Umlaufbahn ....


Es ist nicht trivial, zu sagen wie sich das obere Ende bewegt, wenn man ne
Masse am Seil hochkletern laesst. Wegen der horizontalen Kraefte.


Das Seil steht sowieso nicht gerade. Weiss nicht, ob da schon mal wer
richtig gerechnet hat - es wurden ja Verweise aufs internet genannt.


Wieso 3 mal? 40 000 km ist eine Wicklung, meine 70 Tsd waeren nicht mal
zwei.

Gruss Gerhard

Origin: Lohnarbeit muß sich lohnen für den, der zahlt.
Nicht Arbeit muß sich da lohnen, sondern arbeiten lassen.
---

Reply With Quote
Reply

Tags
eigentlich , nicht , warum


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Keilschrifttafeln und Chronologie Hans-E. Korth Forum Physik 468 02-16-2005 10:02 PM
Gravity Probe 2 gestartet Fritz Kraut Forum Physik 88 07-10-2004 11:03 AM
Teilchen, Atomen und Welleneigenschaften Dieter Grosch Forum Physik 50 06-09-2004 09:51 AM
Evolution Frank Hofmann Forum Biologie 3 10-30-2003 06:53 PM
Elememtarmasse Dieter Grosch Forum Physik 9 09-07-2003 11:56 AM


All times are GMT. The time now is 04:30 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.11543 seconds with 16 queries