Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


QED - Über Gribbin hinaus

QED - Über Gribbin hinaus - Forum Physik

QED - Über Gribbin hinaus - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 03-07-2006, 02:46 PM
Fedor Witschel
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus



Habe nun ach!Feynmanns QED
Und Gribins Kätzchen
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steht ich nun, ich armer Tor!

.... und bin hoffentlich doch etwas klüger als zuvor.
(JWG, vergib!)

Zumindest habe ich Appetit auf mehr bekommen. Was mir vorschwebt ist ein
Buch (Link) zu einem etwas tieferer Einstieg in die Quantenphysik, mit
der notwendigen Mathematik anbei. Was ich nicht möchte, ist zunächst nur
Mathe zu büffeln, in der Hoffnung, daß es mir irgendwann hilft.

Was ist in dieser Richtung von Schulz (Physik mit Bleistift) zu halten?
Ich habe mal drin geblättert und es scheint mir in die gewünschte
Richtung zu gehen.

Gibt es da noch mehr?

Gruß,
Fedor
Reply With Quote
  #2  
Old 03-07-2006, 02:55 PM
Kroni
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus

Fedor Witschel schreibt:



Vorsicht.
Es besteht höchste Suchtgefahr !

Und es gibt keine mir bekannte Therapie dagegen

K.R.


Reply With Quote
  #3  
Old 03-09-2006, 11:21 AM
Florian Bürzle
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus

Fedor Witschel wrote:


Hallo!

Wenns dir um einen "gehobenen populärwissenschaftlichen" Einstieg in die
Quantenphysik geht, könnte evtl. das soeben erschienen Buch "Skurrile
Quantenwelt" von Silvia Arroyo Camejo etwas für dich sein. Ich hab es im
Buchladen mal kurz durchgeblättert...es ist, wenn ich mich richtig
entsinne, im Frage-und-Antwort Stil geschrieben, hat aber doch einiges an
Mathematik drin. Schau dir das Buch unbedingt vorher im Buchladen an, bevor
du es kaufst. Die Rezensionen bei Amazon sind jedenfalls ziemlich
uneinheitlich...


Mit dem von dir angesprochenen "Schulz" ist das so eine Sache...Also ganz
objektiv betrachtet ist es ein Buch, das unter dem Thema "Rechenmethoden
der Physik" läuft. Die Rechenmethoden werden anhand des typischen
Physikstoffes der ersten Semester erläutert. Jetzt die subjektive Seite: es
gibt wohl wenige Physikbücher die derart polarisieren wie dieses. Es ist
mit einem sehr ironischen Unterton geschrieben - eine interessante
Abwechslung zum üblichen Einheitsbrei, wie ich finde. Aber Geschmäcker sind
bekanntlich verschieden. Daher gilt auch hier: unbedingt vor dem Kauf
anschauen. Zur Quantenphysik ist übrigens nicht viel drin.


Grüsse
Florian
Reply With Quote
  #4  
Old 03-10-2006, 03:54 AM
Hendrik van Hees
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus

Florian Bürzle wrote:


Ich hab' mich köstlich amüsiert als ich es mal durchgeblättert habe. Ob
es viel zum Verständnis beiträgt und als Rechenmethodenbuch taugt, ist
mir nicht klar. Da würde ich eher zu dem etwas seriöseren Klassiker.

Großmann, Mathematischer Einführungskurs für die Physik

raten. Das ist "the survival guide" für Physikstudienanfänger, denn bis
die Mathematiker einem beibringen können, was man in der Physik
braucht, ist das Vordiplom schon geschrieben (aber das gibt's ja jetzt
nicht mehr; das Didaktikproblem mit der fehlenden Mathematik, was imho
durch den miserablen Mathematikunterricht an den deutschen Gymnasien
verschuldet ist, nicht so sehr der Uni-Mathematik, bleibt freilich auch
erhalten, wenn man jetzt Batchelor werdne muß ;-)).

Zum OP: Es ist leider kaum möglich, QED ohne eine gehörige Portion
Mathematik zu verstehen. Das macht aber nichts, denn Mathematik ist ein
sehr schönes und interessantes Fach. Daß man davon in der Schule nichts
bemerkt, ist nicht Schuld der Mathematik! ;-0).

--
Hendrik van Hees Texas A&M University
Phone: +1 979/845-1411 Cyclotron Institute, MS-3366
Fax: +1 979/845-1899 College Station, TX 77843-3366
[Only registered users see links. ] mailto:[Only registered users see links. ].edu
Reply With Quote
  #5  
Old 03-10-2006, 07:41 PM
Oliver Jennrich
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - =?UTF-8?B?w5xiZXI=?= Gribbinhinaus

Florian "=?UTF-8?B?QsO8cnpsZQ==?=" <[Only registered users see links. ]> writes:


Laß es mich einmal so ausdrücken: Es dürfte wenige Professoren geben,
die derart polarisieren wie der gute H. Schulz.


Ich bin mir nicht sicher, ob das alles Ironie ist. Der Titel ist auch
sozusagen Berufsphilosophie.

--
Space - The final frontier
Reply With Quote
  #6  
Old 03-11-2006, 05:00 AM
kai-martin knaak
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus

Oliver Jennrich schrieb:


Und er ist auch ganz praktisch Programm: In meinem Semester gab es
Punktabzug für den Nicht-Gebracuh von Bleistiften bei der Bearbeitung von
Übungszetteln...

Als Lehrbuch Lherbuch fürRechenmethoden der Physik würde ich
M.L. Boas "Mathematical Methods [...]" vorziehen.

---<(kaimartin)>---
--
Kai-Martin Knaak
[Only registered users see links. ]

Reply With Quote
  #7  
Old 03-11-2006, 02:24 PM
Fedor Witschel
Guest
 
Posts: n/a
Default QED - Über Gribbin hinaus

kai-martin knaak schrieb:

Zunächst Dank an Alle für die Antworten. Ich werde mir die Bücher
ansehen. Inzwischen bin ich im Internet fündig geworden, weiß aber
nicht, was davon zu halten ist (s.u.). Vielleicht könnt ihr ja mal einen
Blick draufwerfen. Es geht jedenfalls auf (meinen) ersten Blick in die
Richtung meiner Vorstellungen. Die benötigte Mathematik ist direkt anbei
und scheint sich auf das Notwendige zu beschränken.

Ich stelle es mir so vor, daß ich dabei mit dem Physikteil
(Quantenmechanik) beginne und wenn ich Verständnisprobleme bei der
Mathematik habe, direkt nacharbeiten kann, was gebraucht wird und nicht
erst in diversen Büchern suchen muß.

Dabei sollte ich aber wenigstens noch ein weiterführendes Buch haben,
fall ich mich weiter reinarbeiten will.

@ Hendrik: Daß Mahte ein "sehr schönes und interessantes Fach" ist, ist
mir bekannt. Es ist durchaus möglich, daß ich bei der Beschäftigung mit
der QM auf "Abwege" gerate und irgenwo in einem Hilbertraum verschwinde :-)

Gruß,
Fedor


[Only registered users see links. ]
Reply With Quote
Reply

Tags
gribbin , hinaus , qed , über


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Meine Theorie über den Mars (und eine Analogie zur Erde) wer.bin.ich Forum Physik 14 07-23-2008 10:28 PM
Integration des Planckschen Strahlungsgesetzes über Wellenlängenbereich dudi24 Forum Physik 4 11-04-2007 02:18 PM
Suche nach Bücher über die Quantenpysik Werner Meier Forum Physik 31 03-25-2007 10:57 AM
Wellenausbreitung über ideal leitende Ebene Reinhard Janssen Forum Physik 10 03-10-2007 08:40 PM
Informationen über Hefezellen gesucht Jan Schäfer Forum Biologie 1 10-05-2003 09:58 PM


All times are GMT. The time now is 09:57 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15253 seconds with 16 queries