Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Physik
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Physik Forum Physik.


Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation - Forum Physik

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation - Forum Physik.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 02-16-2006, 02:21 PM
Florian Bürzle
Guest
 
Posts: n/a
Default Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation



Alexander Erlich wrote:



Ein Klassiker ist natürlich das Galtonbrett, siehe dazu auch
[Only registered users see links. ]
Da es im Prinzip ein mechanisches Modell ist, hat man da schon eine
Verbindung zur Physik.

Ein sehr wichtiges Beispiel aus der Statistischen Physik wäre der Random
Walk (Stichworte: Brownsche Bewegung, Diffusion), siehe
[Only registered users see links. ]

Ansonsten fällt mir standardmässig noch das Ising-Modell ein - das dürfte
aber für die Schule zu kompliziert sein, jedenfalls wenn die Physik
dahinter verstanden werden will.

Grüsse
Florian
Reply With Quote
  #2  
Old 02-16-2006, 02:51 PM
Alexander Erlich
Guest
 
Posts: n/a
Default Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation

Hallo Florian,

danke fr deine Tipps.



Interessante Idee. Es wre eine Idee, z.B. den Startpunkt der
einzuwerfenden Kugel zufllig zu whlen und die Kugel ins Brett
fallen zu lassen, so dass eine konstante Gewichtskraft drauf wirkt und
die Kugel nach Einfallswinkel=Ausfallswinkel abspringt. Ich msste
mich fr die Programmierung wohl noch etwas informieren; v.a. wegen
den Abprallern.


Ich habe den Artikel berflogen aber nicht ganz verstanden, was es mit
der Brownschen Bewegung zu tun hat. Kannst du es kurz umreien?

Gru
Alexander

Reply With Quote
  #3  
Old 02-16-2006, 03:13 PM
Florian Bürzle
Guest
 
Posts: n/a
Default Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation



Die Brownsche Bewegung ist das Ergebnis von unregelmässigen Stössen zwischen
den (in einer Flüssigkeit suspendierten) Teilchen (bei der Entdeckung durch
Brown waren es Pollen, wenn ich mich richtig entsinne) und Atomen bzw.
Molekülen der Flüssigkeit. Die Stärke der Stösse sowie Richtung und Anzahl
der stossenden Molküle ändert sich laufend - Ergebnis ist die
unregelmässige "Zick-Zack" Bewegung, ein 3d Random Walk (Diese Erkenntnisse
gehen übrigens auf eine Arbeit von Einstein aus seinem "Wunderjahr" 1905
zurück).

Grüsse
Florian


Reply With Quote
Reply

Tags
physik , simulation , und


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation I. Wlokas Forum Physik 5 02-19-2006 10:08 PM
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation Hendrik van Hees Forum Physik 22 02-19-2006 03:53 PM
Wahrscheinlichkeitsrechnung und Physik - Simulation Roland Damm Forum Physik 0 02-16-2006 10:43 PM
Zugang zur Physik ber die theoretische Physik? Benjamin Otto Forum Physik 19 02-24-2004 03:38 PM
Elememtarmasse Dieter Grosch Forum Physik 9 09-07-2003 11:56 AM


All times are GMT. The time now is 03:35 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.12226 seconds with 16 queries