Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Chemie
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Chemie Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat

Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat - Forum Chemie

Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat - Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 10-04-2008, 09:10 PM
Norbert Hahn
Guest
 
Posts: n/a
Default Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat

Holger Petersen <[Only registered users see links. ]> wrote:



Ich schrieb von Medikamenten, die verschieben werden können.
Kosmetika heilen/lindern keine Erkrankungen.

Welche Kosmetika meinst Du?

Norbert
Reply With Quote
  #12  
Old 10-04-2008, 09:13 PM
Norbert Hahn
Guest
 
Posts: n/a
Default Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat

Holger Petersen <[Only registered users see links. ]> wrote:


Wie kommst Du auf diese Entsprechung? Hast Du Daten zur Biover-
fügbarkeit von diesen Substanzen?

Norbert
Reply With Quote
  #13  
Old 10-05-2008, 12:00 PM
Holger Petersen
Guest
 
Posts: n/a
Default Kosmetika (was: Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat)

Norbert Hahn <Norbert_Hahn@nospam.invalid> writes:




Du schreibst allgemein von 'medizinisch wirksam'.



Die Definition von 'Krankheit' ist auch nicht sooo fest.

Wenn Du sagst "(Gesichts-) Falten sind keine Krankheit"
würde ich Dir zwar zustimmen; aber: Wenn es denn ein
'Präparat' gäbe, dass gegen Falten 'wirksam' sei, DANN
ist das IMHO eine 'medizinische' Wirkung, oder?

Noch interessanter all diese Haar-Kosmetik. Eigentlich
lernt jeder Gerichts-Mediziner, dass man an Haaren *nach*
dem Wachsen nix mehr ändern kann. Vergiftungen mit Arsen
und Konsum von Kokain lassen sich so z.B. nachweisen.

Gruss, Holger
Reply With Quote
  #14  
Old 10-05-2008, 12:08 PM
Holger Petersen
Guest
 
Posts: n/a
Default Mg-oxid vs. Mg-hydrogenaspartat-Tetrahydrat

Norbert Hahn <Norbert_Hahn@nospam.invalid> writes:




Einfache Stöchiometrie. Das Molekular-Gewicht vom ..aspertat habe
ich dem angegebenen Link entnommen; allerdings nicht nachgerechnet...


Wozu? Nach der Magen-Passage hat man Mg^2+ - Ionen, die im alkalischen
Dünndarm wohl mit 'irgendwelchen' anderen zufällig vorhandenen Partnern
reagiern können. Wenn Komplexbildner zugegen sind, dann gelten die ent-
sprechenden pK-x - Werte, oder? In den angesprochenen ALDI-Tabletten
wären z.B. Zitronensäure und 'Zucker-Alkohole' (Sorbit) zugegen.

Glaubst Du, dass das Mg-Ion bei der Magen-Darm-Passage *immer* in der
Nähe des Aspertat-Partners bleibt? Wenn, dann nur sofern es ungelöst
ist, oder?

Ja; es gibt Tabletten (-Überzuge) die sich erst im Darm und noch nicht
in der sauren Magen-Umgebung auflösen.

Gruss, Holger
Reply With Quote
  #15  
Old 10-05-2008, 01:46 PM
Bodo Mysliwietz
Guest
 
Posts: n/a
Default Kosmetika

Holger Petersen schrieb:


Dann ist Alter wohl eine Krankheit.

In Deinem Sinne würde ich eher von physiologisch Wirksam als von
medizinisch reden wollen.

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
[Only registered users see links. ]
Reply With Quote
  #16  
Old 10-05-2008, 07:06 PM
Klaus.Holger Trappe
Guest
 
Posts: n/a
Default Kosmetika


Hallo,

Bodo Mysliwietz schrieb:


;-)

[Only registered users see links. ]

--
Viele Gruesse Klaus-Holger Trappe
(E-Mail hierauf verbleibt unbeachtet)
Reply With Quote
  #17  
Old 10-06-2008, 04:40 PM
Bodo Mysliwietz
Guest
 
Posts: n/a
Default Kosmetika

Klaus.Holger Trappe schrieb:

ROFTL

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
[Only registered users see links. ]
Reply With Quote
Reply

Tags
mgoxid


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 01:00 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15023 seconds with 15 queries