Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Chemie
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Chemie Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


(sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

(sp) Gluten oder Gluteeeeeen? - Forum Chemie

(sp) Gluten oder Gluteeeeeen? - Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 10-08-2006, 09:06 AM
Christian Grünwaldner
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?



Während meines Studiums der Biologie (Professor war geprüfter Chemiker
und Biologe) habe ich mir angewöhnt das Wort "Gluten" mit Betonung auf
dem 'e' auszusprechen. Ich wurde nach meinem Studium von Betroffenen,
die glutenfreie Produkte konsumieren mussten, ständig belehrt, es wird
"Gluten" ausgesprochen, also wie 'Glu' und das englischen Wort für 10.
Auch in Medien, Rundfunk und von Medizinern wie Biologen hörte ich nur
"Gluten". Irgendwann habe ich es dann aufgegeben und selber "Gluten" gesagt.
Am Freitag hat mich eine Chemikerin korrigiert - Biologen haben keine
Ahnung und es wird nach wie vor "Gluteeeen" ausgesprochen.

Im Duden ist ein Betonungsstrich unter de 'e' hat hier der Duden recht
oder was sollte ich nun als richtig erachten?
Reply With Quote
  #2  
Old 10-08-2006, 10:26 AM
gUnther nanonüm
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?


"Christian Grünwaldner" <[Only registered users see links. ]> schrieb im
Newsbeitrag news:[Only registered users see links. ]...
...

Hi,
bin auch kein Chemiker, aber im Prinzip hat deine Expertin Recht. Das
Molekuel/Proteingeruest ist ein "-teeen" wie "Acetyleeen" und
"Ethyleeenglykool". Doch wer dabei eher an Brot und Stuten denkt....Kein
Wunder, dass ers verschluckt. Rein aus dem Anschein waers in germany
ueblich, weibliche Pferde und Weihnachtsgebaeck gleich auszusprechen. Also
waere Gluten wie Husten....ist aber flasch.
Und sowieso Latein, da ist die Betonung generell anders.


--
mfg,
gUnther

Reply With Quote
  #3  
Old 10-08-2006, 06:52 PM
asbjoern burow
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

Gerade die Aussprache von Fachbegriffen ist ja bekanntlich regional und
fachübergreifend sehr unterschiedlich. Prinzipiell sollte man niemandem
bei solchen Details einen Strick draus drehen. Aber ich kenn das: Man
selbst möchte sich natürlich die nach allen Maßstäben "richtige"
Aussprache und Betonung aneignen, um ein ruhiges Gewissen zu haben.

Als Chemie-Student kenne ich in meinem Umkreis keinen Chemiker, der es
verschärft ausgesprochen "Glutn" nennt, sondern immer "Gluteeeen". Es
passt sich (wie von gUnther festgestellt) zudem besser in die sonst
üblichen chemischen Betonungsweisen.

---
Asbjörn
Reply With Quote
  #4  
Old 10-08-2006, 07:00 PM
Dieter Wiedmann
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

Christian Grünwaldner schrieb:


Beides, im deutschen langes E, im englischen kurzes.


Gruß Dieter

Reply With Quote
  #5  
Old 10-08-2006, 07:38 PM
Michael Frotscher
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

asbjoern burow wrote:


Oh ja, sehr regional - das geht von Chemie über Kemie bis zur Schämie.

Ähnlich wie mit dem Gluten ist's übrigens auch mit Argon - ich habe genügend
Leute Argooon sagen hören. Oder Lithium/Lizium.
--
Gruß,
Michael
Reply With Quote
  #6  
Old 10-09-2006, 05:25 AM
Jürgen Clade
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

Michael Frotscher schrieb:


Also beim Argon ist das ganz klar ein kurzes "o" - die Griechen hatten
nicht umsonst zwei verschiedene Buchstaben für die zwei verschiedenen
O´s, das "kleine" (O-mikron) und das "große" (O-mega). Und die
Neutrumendung ist nunmal omikron-ny, Argon, "das Fremde", also mit
kurzem "o".

Bei Lithium ist der Fall auch klar: Das wird genauso mit "th"
gesprochen, wie es mit "th" geschrieben wird. Auch da hatten die
Griechen zwei verschiedene Buchstaben, das Theta und das Tau, und in
"lithos" (Stein) steckt ersterer.

MfG,
Jürgen
Reply With Quote
  #7  
Old 10-09-2006, 08:01 PM
Christian Grünwaldner
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

Dieter Wiedmann schrieb:

Im englischen wird es also "glatten" ausgesprochen?

Im übrigen danke für die hilfreichen Antworten von allen Beteiligten.
Reply With Quote
  #8  
Old 10-09-2006, 08:37 PM
Dieter Wiedmann
Guest
 
Posts: n/a
Default (sp) Gluten oder Gluteeeeeen?

Christian Grünwaldner schrieb:


Nein, dass das was mit 'glue' zu tun hat findest du auch in der
Aussprache wieder.


Gruß Dieter

Reply With Quote
Reply

Tags
gluteeeeeen , gluten , oder


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Licht Kurt Bindl Forum Physik 490 09-23-2009 10:10 PM
Was genau besagt das Katzenexperiment? Torsten Hellmann Forum Physik 164 04-03-2006 12:00 AM
Program oder Bibliothek zum Fitten von Lebensdauern (deconvolution) Frank Küster Forum Physik 32 10-31-2005 02:21 PM
Program oder Bibliothek zum Fitten von Lebensdauern (deconvolution) Frank Küster Forum Chemie 0 10-19-2005 06:18 PM
Sind Physiker Analphabeten? Obergscheit Forum Physik 143 09-23-2004 01:06 PM


All times are GMT. The time now is 06:37 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.15585 seconds with 16 queries