Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Chemie
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Chemie Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5

Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5 - Forum Chemie

Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5 - Forums Chemie. Das Forum für die Chemie.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 02-06-2005, 12:43 PM
Michael Pachta
Guest
 
Posts: n/a
Default Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5



Moin,
ich ägere mich zur Zeit mit der Definition von alpha und beta bei
Zuckern rum.

Die Regel lautet wohl, dass ein Zucker alpha-Konfiguration besitzt, wenn
die absolute Konfiguration des anomeren C-Atoms (C1 bei Aldohexosen) und
die abs. Konfig. des am weitesten entfernten Sterozentrums gleich sind;
bei Glucose wäre das dann ja C5, wobei ich "am weitesten entfernt"
beziehe auf die Nummerierung bzw. auf die Fischer-Projektion.

Sind die Konfigurationen nicht gleich, dann spricht man von der
beta-Konfiguration.

Bei alpha-D-Glucose steht die OH-Gruppe an C1 axial, damit sähe das
Stereozentrum ungefähr so aus (in der Mitte, wo sich die Bindungen
treffen, steht C1, nach hinten zeigt das H-Atom):

C5-O C2
\ /
|
OH

Die höchste Priorität hat hier der Ringsauerstoff (C5-O), gefolgt von OH
und schliesslich C2. Damit wäre die abs. Konfiguration von C1 "S".


Jetzt zu C5 (mit äquatorialer Stellung von C6:

(HO,H,C3) C4 C6 (H,H,OH)
\ /
|
O-C1

Die höchste Priorität hat hier der Ringsauerstoff, gefolgt von C4, das
gegenüber C6 höher priorisiert ist, weil in der "zweiten Sphäre" ein C
ist; bei C6 ist stattdessen ein H). Die abs. Konfig. wäre jetzt hier
"R", also in der Reihenfolge O->C4->C6

Damit hätten aber C1 und C5 unterschiedliche Konfigurationen und die
Glucose könnte somit per Definition nicht "alpha" sein.

Wo ist mein Fehler?


Würde mich freuen, wenn ein Zuckerchemiker mich erhellen könnte.

Danke,
Michael
Reply With Quote
  #2  
Old 02-06-2005, 09:55 PM
Uwe Bieling
Guest
 
Posts: n/a
Default Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5

Am 06.02.2005 13:43 h schrieb Michael Pachta:

Ich kenne es nur so, daß in der Haworth-Projektion die OH-Gruppe bei
alpha/beta Anomeren in der D-Reihe unterhalb/oberhalb und in der L-Reihe
oberhalb/unterhalb der Ringebene steht.

Aber Zuckerchemie war nie mein Ding und die Sesselkonformationen .. na
ja, schweigen wir lieber darüber ;-)

Ciao,
Uwe
--
[Only registered users see links. ] dsc-FAQ: [Only registered users see links. ]

Alkohol konserviert alles, ausgenommen Würde und Geheimnisse. (R. Lemke)
Reply With Quote
  #3  
Old 02-06-2005, 10:34 PM
Michael Pachta
Guest
 
Posts: n/a
Default Glucose - abs. Konfig. anomeres C-Atom und C5

Uwe Bieling wrote:

Die Haworth-Projektion ist ja sozusagen nur eine komprimierte
Darstellung der realen Sesselkonformation. Bei alpha-D-Glucose kann man
sich ja auch schön merken, dass in der Sesselkonformation gilt:
alpha=axial. Aber leider gilt das nicht allgemein, insbesondere nicht,
wenn man Zuckerderivate hat.


Da sind wir ja schon mal zwei.... ;-)

Aber macht nix, trotzdem Danke für die Antwort.

Michael
Reply With Quote
Reply

Tags
abs , anomeres , catom , glucose , konfig , und


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
johnreed take 25 - August 11, 2008 johnlawrencereedjr Physics Forum 14 09-08-2008 12:47 AM
johnreed take 25 - August 17, 2008 johnlawrencereedjr Physics Forum 1 08-19-2008 09:51 PM
Inherent Stability of Rutherford's Nuclear Model of the Hydrogen Atom musada Physics Forum 0 07-30-2008 07:08 PM
Glucose sensing by POMC neurons regulates glucose homeostasis and is impaired in obes admin Science News and Views 0 08-30-2007 04:50 PM
Debunking Ken Seto in progress.... A.S. Physics Forum 39 02-19-2005 06:04 PM


All times are GMT. The time now is 10:48 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.13473 seconds with 16 queries