Go Back   Science Forums Biology Forum Molecular Biology Forum Physics Chemistry Forum > Regional Molecular Biology Discussion > Forum Biologie
Register Search Today's Posts Mark Forums Read

Forum Biologie Forum Biologie. Germany German Biology Forums.


Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen - Forum Biologie

Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen - Forum Biologie. Germany German Biology Forums.


Reply
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 10-02-2005, 11:36 PM
Werner Baumschlager
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen



Hallo,

kann mir bitte jemand kurz den evolutionären Vorteil von
Zahnschmerzen erklären? Wie hat sich diese tolle Errungen-
schaft über die Zeit herausgebildet - und dann gleich bei
allen 32 Zähnen?


MfG
WB

Reply With Quote
  #2  
Old 10-03-2005, 07:45 AM
Joachim Warner
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Werner Baumschlager schrieb:


Moin,

sollte das wirklich alle 32 Zähne erfassen und das ganze genetisch
bedingt sein, dann lag vor der Erfindung diverser Techniken zur
Reparatur, Erhaltung oder Ersatz der Beißerchen der Vorteil darin, dass
denen mit diesem unerfreulichen Phänotyp die Beißerchen verlustig gingen
und sie verhungerten, bevor sie diese Gene weitervererben konnten.

Gruß

Jo

Reply With Quote
  #3  
Old 10-03-2005, 07:57 AM
Till Walther
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Werner Baumschlager schrieb:


Vermutlich aus demselben Grund, aus dem dir die Eier wehtun, wenn du
drauf rumdrückst. Förderung der Selbsterhaltung oder so.

--
[Only registered users see links. ]

E-Mail-Adresse ändert sich monatlich
Datumsteil bei Antwort ggf. anpassen
Reply With Quote
  #4  
Old 10-03-2005, 03:33 PM
Holger Korn
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Am 03.10.2005 01:36:12 schrieb Werner Baumschlager:


die Frage betrifft dann nicht nur allein Zahnschmerzen, sondern ganz
allgemein jedes Schmerzempfinden. Zahnschmerzen sind ja nur eine Reaktion
auf die Entzündung durch die Bakterien - später dann eben die Eiterhöhle im
Kieferknochen - darauf dann eben die Blutvergiftung.

Welchen Vorteil Schmerzen ganz allgemein haben kann man an den Menschen
feststellen die keinerlei Schmerzempfinden haben - ich habe keinerlei
Ahnung wie diese Krankheit heisst, aber so etwas soll es geben).

Dienst kurz gesagt eben als Hinweis: Obacht da passt was nicht. Entweder es
passiert was dagegen oder es wird schlimmer.




--
cu |_|
|olger
Reply With Quote
  #5  
Old 10-03-2005, 04:45 PM
Joachim Pimiskern
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Holger Korn schrieb:

Kongenitale Analgesie

Grüße,
Joachim
Reply With Quote
  #6  
Old 10-03-2005, 04:50 PM
Raimund Nisius
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Holger Korn <[Only registered users see links. ]> wrote:


Im Fall der Zähne bieten die Schmerzen aber keinen Selektionsvorteil.
Wenn sie auftraten konnte bis vor wenigen Generationen keiner was dran
ändern.

Vielleicht so: Um bei gesundem Zahn ein Feedback über den Kauvorgang zu
liefern muß der Nerv in dieser festen Hülle eben sehr empfindlich sein.
So kann der Zahn vor Steinen u.ä. in der Mahlzeit gerettet werden. In
der Folge wird er halt beim Untergang des Zahnes extrem gereizt.

--
Gruß, Raimund
Mein Pfotoalbum <http://www.raimund.in-berlin.de>
Mail ohne Anhang an <Reply-To:> wird gelesen. Im Impressum der Homepage
findet sich immer eine länger gültige Adresse.
Reply With Quote
  #7  
Old 10-03-2005, 05:53 PM
Joachim Pimiskern
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Raimund Nisius schrieb:

Bären nehmen was gegen Entzündungen:
[Only registered users see links. ]

Grüße,
Joachim
Reply With Quote
  #8  
Old 10-03-2005, 06:18 PM
volker nehring
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Moin,
Raimund Nisius wrote:


Da wär ich mir nicht so sicher. Jane Goodall soll beschrieben haben,
dass Schimpansen sich gegenseitig die Zähne ziehen (1991: Wilde
Schimpansen. Verhaltensforschung am Gombe-Strom). Habs aber selbst
nur zitiert gesehen und nicht nachgelesen.
Tschö,
volker
Reply With Quote
  #9  
Old 10-03-2005, 07:06 PM
Werner Baumschlager
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerzen

Joachim Warner wrote:


Neee, ich meinte eher, wie es kam, dass dieses Sensorium
überhaupt entstanden ist, und dann auch noch gleich bei
allen Zähnen und nicht nur bei einzelnen, bei denen es halt
zufällig mal entstanden ist, und sich bewährt hat.

Allerdings habe ich nicht genügend Einblick in die Genetik,
um zu beurteilen, wie soetwas im Erbgut abgebildet ist,
ob da ein Plan für alle Zähne existiert, oder x Pläne
für x Zähne oder gar x Pläne für y Zähne.

Reply With Quote
  #10  
Old 10-03-2005, 07:10 PM
Werner Baumschlager
Guest
 
Posts: n/a
Default Evolutionärer Vorteil von Zahnschmerze

Till Walther wrote:


Gut, da signalisiert mir der Schmerz: Lass das!

Aber was will einem der Zahnschmerz sagen?

Reply With Quote
Reply

Tags
evolutionärer , von , vorteil , zahnschmerzen


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Vorteil von Glasfaserkabel gegenüber Kupfer Peter Graf Forum Physik 23 07-03-2008 11:38 AM
Hat der Maulwurf durch die Verkümmerung der Augen einen Vorteil bei der Evolution? Max Forum Biologie 40 03-23-2006 04:00 PM


All times are GMT. The time now is 04:41 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright 2005 - 2012 Molecular Station | All Rights Reserved
Page generated in 0.17458 seconds with 16 queries